dom bannerschrift

Tim1016 043 16082010 800

Logo.jpeg

Datenblatt zur Baureihe 103
Baujahre 1970-1974
Betriebsnummern 103 101-245
Achsfolge Co’Co’
Höchstgeschwindigkeit 200 km/h
Länge über Puffer 19.500 mm, ab 103 216: 20.200 mm
Raddurchmesser 1250 mm
Dienstmasse 116 t
Achslast 19,3 t
Stundenleistung 7.780 KW bei 181 Km/h
Dauerleistung 7.740 KW bei 191 Km/h
Transformator Öltrafo mit Fremdkühlung, Zwangsölumlauf
Bremskraft elektr. Bremse 180 KN kurzzeitig
Anzugfahrkraft 312 KN
Stundenzugkraft 154 KN
Dauerzugkraft 140 KN
Getriebeübersetzung  
Lokbreite 3.090 mm
Höhe der Lok 4.492 mm
Antriebsart Gummiring Kardan Hohlwellenantrieb
Fahrstufen 39
Stromabnehmer Scherenstromabnehmer DBS 54a
Einholmstromabnehmer SBS 65
Fahrmotoren 6 x 12poliger Wechselstrom-Reihenschluss-Motor WBb-368/17 f
Fahrmotorgewicht 3.500 kg
Hersteller mech. Teil Krauss Maffei, Thyssen-Henschel, Krupp
Hersteller elektr. Teil Siemens, AEG, BBC
Stromsystem 16 2/3 Hertz / 15 kV
Bauart der Bremseinrichtungen KE - GPR - E mZ, Druckluft Klotzbremse
Druckluftbremse Knorr
Max. Leistung elektr. Bremse 2 x 4.900 KW kurzzeitig
Elektrische Bremse Eigenerregte Gleichstromwiderstandsbremse
Handbremse Spindelhandbremse
Bremsgewicht 250 t R + E 160


103 235 durchfährt am 06.07.2013 Koblenz
103 235 20151006 1059735639

Translator

deenfritptrues
JSN Epic template designed by JoomlaShine.com